„Aktiv für Demokratie und Toleranz“

Wir gratulieren unserer Beauftragten für den Kampf gegen Antisemitismus, für Antidiskriminierung und interreligiösen Dialog Frau Diana Sandler zur Preisverleihung im Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ 2018!  Das von Frau Sandler gegründete und geführte Zentrum gegen Antisemitismus, Rassismus und Ausländerfeindlichkeit im Bundesland Brandenburg wurde vom Bündnis für Demokratie und Toleranz (BfDT) als besonders vorbildlich hervorgehoben und am 1. April 2019 im Roten Rathaus in Berlin mit dem Preis ausgezeichnet.

Dieser Preis ist wichtige Anerkennung der Arbeit des Zentrums und der Arbeit von Frau Sandler im Bereich der nachhaltigen Integration von Menschen aus verschiedenen Ethnien und Religionsgemeinschaften in Brandenburg und ganz Deutschland. Die Methode und Ergebnisse dieser Arbeit werden wir zukünftig für unsere Aktivitäten gegen alle Formen von gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit bundesweit nutzen.

Zurück