„Engagement für Opfer des Nationalsozialismus – Wir dürfen nicht vergessen…“

Am 1. März 2019 startete das Projekt „Engagement für Opfer des Nationalsozialismus – Wir dürfen nicht vergessen…“ in sein 5. Jahr. Das Projekt wird von der Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“ gefördert. Dabei geht es um die Inklusion von rund 90 russischsprachigen NS-Opfern in neun deutschen Städten durch ehrenamtliches Engagement und Generationendialog.

Zurück