Projekt "ICH BIN DABEI": Workshop "Medizinische Fälschungen im Internet: Wie erkennt man Betrug?", Berlin 9.11.2019

Sehr geehrte Freunde! Wir laden Sie ein, am Workshop „Medizinische Fälschungen im Internet: Wie erkennt man Betrug?“ teilzunehmen.   

Die Entdeckung eines Heilmittels gegen Krebs, ein neues Mittel zum Abnehmen, eine sensationelle Impfforschung. In den Medien und insbesondere im Internet gibt es viele Neuigkeiten in Bezug auf unsere Gesundheit. Sehr oft beinhalten diese Nachrichten Desinformationen oder sind falsch. Woran können wir glauben und wie können wir uns in diesem für uns sehr wichtigen Bereich nicht täuschen lassen? Auf dem Workshop der Journalistin und Medienkompetenz-Trainerin Olga Kaplina werden wir darüber sprechen, wie man die Richtigkeit von Informationen analysiert und überprüft, wie man die Zuverlässigkeit der Quelle beurteilt, wie man die Fälschungen erkennt und nicht selbst deren Vertreiber wird. 

Der Workshop wird in russischer Sprache abgehalten

Die Veranstaltung findet statt in:

Westa e.V.

Kita Kinderplanet,

Stollberger Str. 61,12627 Berlin

Weitere Informationen und Anmeldung bis zum 31. Oktober 2019

durch E-Mail: info@westa-ev.de

oder per Telefon: 030/35 05 26 87; 0176/314 321 31

Wir würden uns freuen, Sie zu sehen!

Der Organisator der Veranstaltung:

WESTA e.V., Friedrichstraße 132, 10117 Berlin

Logo_BMIBH

Zurück