Möglichkeiten für die BVRE-Mitgliedsorganisationen

BVRE bietet seinen Mitgliedsorganisationen kontinuierlich organisatorische, strukturelle, thematische und professionelle Unterstützung, die es ihnen ermöglicht, sich zu entwickeln, Finanzierung zu erhalten, das Publikum einzubeziehen, moderne Veranstaltungsformate zu entwickeln und umzusetzen sowie ihre Initiativen auf Bundes-, Landes- und lokaler Ebene anzubieten und zu fördern.

① Teilnahme an Projekten nach dem Prinzip “Lernen - Implementieren”

Jedes Jahr führt BVRE e.V. etwa 10 Projekte in Partnerschaft mit Mitgliedsorganisationen nach dem Prinzip “Lernen - Implementieren” durch.

Was bedeutet das?

Mitarbeiter*innen und/oder Freiwillige nehmen an Schulungen für Multiplikator*innen teil und führen dann Aktivitäten zu den Themen des Seminars in ihren Organisationen durch.

Wie läuft die Schulung ab?

BVRE schreibt einen Wettbewerb für die Teilnahme am Projekt aus. Ausgewählte Teilnehmer*innen werden zur Multiplikator*innenschulung eingeladen (meistens am Wochenende). Die Kosten für die Schulung, die Fahrt, die Unterkunft und die Verpflegung werden vom BVRE e.V. übernommen.

Was ist Implementierung?

Die Multiplikator*innen führen in ihren Organisationen lokale Bildungsmaßnahmen zu den Themen des Projekts durch, die bei den Schulungen ausführlich besprochen werden. BVRE e.V. zahlt Honorare für den/die Referent*in, den/die Organisator*in, die Raummiete (fester Betrag), die Kosten für die Kaffeepause (fester Betrag).

Was bringt mir/uns das?

Organisationen:

  • erwerben Wissen in der Arbeit mit bestimmten Projektthemen und bekommen die Möglichkeit, in Zukunft Finanzierung für ihre eigenen Projekte zu erhalten
  • erhöhen ohne zusätzliche Kosten die Qualifikation eines Mitarbeiters/einer Mitarbeiterin, der/die sich mit einem bestimmten Thema beschäftigen kann
  • erwerben Wissen im Projektmanagement und in der Durchführung von Veranstaltungen
  • erweitern ihr Publikum durch Teilnehmende, die sich für die Themen der Projekte interessieren

Möglichkeiten im Jahr 2024

Im Jahr 2024 sind in den Projekten “Dialoge gegen Rassismus für die Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts” (Im Plural) und “Kompetenznetzwerk für das Zusammenleben in der Migrationsgesellschaft” Schulungen für Multiplikator*innen und weitere Veranstaltungen geplant. Informationen zur Teilnahme werden auf der Website, in den sozialen Medien und per Newsletter für alle Mitgliedsorganisationen zugänglich sein. Im Laufe des Jahres können neue Projekte und Initiativen angekündigt werden.

② Finanzierung von Projekten

BVRE e.V. beschafft Finanzmittel aus staatlichen und privaten Stiftungen für die Umsetzung von Projekten zu aktuellen thematischen Schwerpunkten. So werden in den Jahren 2023-2024 die Projekte “Engagement für Opfer des Nationalsozialismus-Wir dürfen nicht vergessen...” und “Hilfe für geflüchtete ukrainische Senior*innen” finanziert. Die Teilnehmer*innenauswahl für diese Projekte ist abgeschlossen. Informationen über neue Projekte werden auf der Website, in sozialen Netzwerken und per Newsletter veröffentlicht. Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme meistens auf Wettbewerbsbasis erfolgt.

③ Teilnahme an Bildungs- und Aufklärungsveranstaltungen vom BVRE e.V. und Partner*innen

BVRE e.V. organisiert jedes Jahr mehrere offene Veranstaltungen zu aktuellen Themen für Deutschland. An diesen Veranstaltungen nehmen Politiker*innen, gesellschaftliche Aktivist*innen, Wissenschaftler*innen, Vertreter*innen verschiedener gesellschaftlicher Organisationen von Migrant*innen teil. Dies ist eine großartige Gelegenheit, neues Wissen zu erwerben, Erfahrungen auszutauschen, neue Leute kennenzulernen, Gleichgesinnte und Ideen für neue Projekte zu finden. Meistens übernimmt BVRE e.V. Reise- und Unterkunftskosten für die Teilnehmer*innen der Veranstaltungen aus den Mitgliedsorganisationen. Ähnliche Veranstaltungen werden auch von BVRE-Partner*innen organisiert, wir informieren die Organisationen über die Teilnahmemöglichkeiten.

④ Beratungen für Mitarbeiter*innen von Mitgliedsorganisationen

Zu welchen Themen kann ich eine Beratung erhalten?

BVRE e.V. - Träger der politischen Bildung. Wir bieten Beratung zur Arbeit in diesem Bereich und zur Erlangung Ihrer eigenen Akkreditierung an. Wir sind auch bereit, Ihre Fragen zur Vorbereitung und Durchführung der Arbeit mit Eltern, Umweltbildung, Arbeit mit Senior*innen, interaktiven (Spiel-)Lernformaten zu beantworten. Wir haben Expertise in der Öffentlichkeitsarbeit, der Erstellung von Websiten, der Verwaltung von sozialen Netzwerken und der Digitalisierung von Arbeitsprozessen.

Helfen Sie auch bei der Erstellung von Finanzierungsanträgen?

In vielen Jahren waren in unseren Projekten Ausgaben für die Arbeit mit Expert*innen vorgesehen, einschließlich Beratung zur Vorbereitung von Anträgen. Zum Beginn des Jahres 2024 haben wir diese Möglichkeit nicht mehr. Aber wir können Ihnen Beratung zu Themen wie Antragstellung, möglichen Geldgebern usw. durch das BVRE-Team anbieten. Wir suchen derzeit auch nach Möglichkeiten, die strukturelle Unterstützung auf Dauer wieder aufzunehmen.

Wie können wir uns beraten lassen?

Um eine Beratung zu erhalten, füllen Sie das Formular unter dem Link aus. Bitte beschreiben Sie Ihre Ideen, Anfragen und Vorschläge im Detail, wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen und einen Beratungstermin vorschlagen.

⑤ Hilfe bei der Suche nach Formaten, Modulen, Referent*innen

BVRE e.V. hat im Laufe der Jahre eine beeindruckende Datenbank von Referent*innen erstellt und Dutzende von Formaten für Veranstaltungen entwickelt. Alle diese Informationen sind auf Anfrage der Mitgliedsorganisationen über das beigefügte Formular verfügbar. Wir entwickeln einen Abschnitt auf der internen BVRE-Website, auf dem Sie diese Informationen online einsehen können.

⑥ Informationsunterstützung für Organisationen über deren Veranstaltungen

Monatlich erstellen wir einen Überblick über Ereignisse, die in den BVRE-Mitgliedsorganisationen stattfinden (zum Beispiel Material für November 2023). Informationen zu Ihren Veranstaltungen, Projekten und Initiativen können auf der Website www.bvre.de, in unseren sozialen Netzwerken, unserem monatlichen Newsletter, den etwa 1000 Vertreter*innen von Regierungsbehörden und Stiftungen abonniert haben, veröffentlicht werden. Wir erzählen gerne über Sie und Ihre Ideen in unseren Berichten. Um Informationen zu unserem Kalender hinzuzufügen, füllen Sie bitte das Formularaus.

⑦ Bibliothek

Der BVRE e.V. gibt jährlich Publikationen und Broschüren zu aktuellen Themen heraus. Wir haben gedruckte Produkte, die Mitgliedsorganisationen anfordern können, sowie Online-Versionen. Anfang 2024 wird ein vollständiger Katalog auf der Website veröffentlicht.