Aktuelles

Olga Groznaya · 

Debatten - die Möglichkeit, jeden zu hören

Der BVRE e.V. veranstaltet in verschiedenen Regionen Deutschlands Debatten-Café “Stimmungsbarometer”. Das Format, das speziell für das Projekt “Kompetenznetzwerk für das Zusammenleben in der Migrationsgesellschaft” entwickelt wurde, ermöglicht es den Teilnehmer*innen nicht nur, ihre Meinung zu äußern, sondern vermittelt auch Wissen und Fähigkeiten im Debattieren.

weiterlesen

Vorstand und Mitarbeiter*innen des BVRE e.V. · 

Stellungnahme des BVRE zum Angriff auf ukrainische Kinder in Einbeck

Vorstand und Mitarbeiter*innen des Bundesverbandes russischsprachiger Eltern e.V. (BVRE) verurteilen aufs Schärfste rassistisch motiviertes Hassverbrechen gegen ukrainische Kinder in der niedersächsischen Stadt Einbeck.

weiterlesen

Redakteurin · 

Projekt „Hilfe für geflüchtete ukrainische Senior*innen“

10 gemeinnützige Vereine erhalten Projektförderungen im Rahmen des Projektes „Hilfe für geflüchtete ukrainische Senior*innen“. Die Durchführung dieses Projektes hat die Robert Bosch Stiftung ermöglicht.

weiterlesen

Redakteurin · 

SAVE THE DATE: Berliner Talks 2

SAVE THE DATE: Berliner Talks II – Dekoloniale Prozesse im postsowjetischen Raum: Community als Impulsgeberin. 10. und 11. Oktober 2023 in Berlin

weiterlesen

Redakteurin · 

BVRE e.V. unterschrieb das Positionspapier des bap zum Umgang mit extrem rechten Bildungsakteur*innen

Das Positionspapier des Bundesausschusses Politische Bildung (bap) e.V. zum Umgang mit extrem rechten Bildungsakteur*innen wurde am 6. Juli 2023 veröffentlicht. Das Dokument wurde von 30 bap-Mitgliedsorganisationen unterzeichnet, die sich in der politischen Bildung engagieren.

weiterlesen

Olga Groznaya · 

Ein Spiel zur politischen Bildung. Erste Erfahrung

Unser erstes von drei Seminaren im Rahmen des Projekts „Exit Gaming On/Off Nr 4“ hat stattgefunden. Vom 30. Juni bis 2. Juli 2023 trafen sich 14 Vertreter*innen von NGOs aus ganz Deutschland in der Kleinstadt Erkner bei Berlin und hatten die Möglichkeit, ein neues Format in der politischen Bildung für sich zu entdecken. Die Veranstaltung wird im Rahmen des von der Bundeszentrale für politische Bildung geförderten Projekts „Exit Gaming On/Off Nr 4“ durchgeführt.

weiterlesen

Olga Groznaya · 

Familien sind vielfältig. Marzahn Pride 2023

In Berlin fand zum vierten Mal die Marzahn Pride statt. Sie wurde von der russischsprachigen LGBTQ+-Community Quarteera e.V. organisiert. Quarteera e.V. ist Mitglied des BVRE e.V.

weiterlesen

Olga Groznaya · 

Demokratiecamp für Jugendliche in Weimar. Impfung gegen Radikalismus

Der BVRE e.V. veranstaltete in Weimar ein Demokratiecamp für Jugendliche. 18 junge Aktivist*innen mit Migrationshintergrund aus verschiedenen Bundesländern nahmen daran teil.

weiterlesen

Olga Groznaya · 

Ein magischer Laternenfisch für die Umwelt

Dieser Workshop für Kinder beginnt immer am Abend. Denn die kleinen Teilnehmer*innen können erst beurteilen, was sie erreicht haben, wenn das Licht ausgeschaltet ist. Aus Farbdosen, farbiger Klebefolie und Batterielampen entstehen magische Laternen, die nicht nur das Kinderzimmer schmücken, sondern auch anschaulich zeigen, dass alten Dingen ein zweites Leben gegeben werden kann.

weiterlesen

Redakteurin · 

Projektausschreibung – Hilfe für geflüchtete ukrainische Senior*innen

Im Rahmen des durch Robert Bosch Stiftung geförderten Projektes „Hilfe für geflüchtete ukrainische Senior*innen“ sucht der BVRE e.V. zehn interessante Projektideen von gemeinnützlichen Organisationen. Die maximale Förderungssumme beträgt 17.000 Euro pro Antrag für den Zeitraum vom 1. Juli 2023 bis 30. April 2024.

weiterlesen

Olga Groznaya · 

So unterschiedlich sind russischsprachige Eltern

Vor genau 30 Jahren wurde der Internationale Tag der Familie, der jährlich am 15. Mai gefeiert wird, von den Vereinten Nationen ausgesprochenen. Familie zeigt sich in einer Vielzahl von Formen. Familie steht im Mittelpunkt der Arbeit des Bundesverbandes russischsprachiger Eltern. Zum Tag der Familie haben wir mehrere Fotos und Geschichten in unserem Album gesammelt.

weiterlesen

Vorstand und Mitarbeiter*innen des BVRE e.V. · 

8. Mai - Tag der Befreiung

8. Mai ist für den Verband russischsprachiger Eltern der Tag der Erinnerung an Opfer der schrecklichen Diktatur, die Europa und die ganze Welt in den Zweiten Weltkrieg gestürzt hatte. Wir erinnern uns, wir trauern, wir glauben an den Frieden!

weiterlesen

Redakteurin · 

Exit Gaming On/Off Nr. 4. Neues Projekt des BVRE

Achtung: Diese Formate helfen, bei Jugendlichen Interesse zu wecken!

weiterlesen

Redakteurin · 

PaKoRuCo-Projektteilnehmer:innen stehen fest

Lego-Landschaften bauen auf der Suche nach Lösungen für die politische Bildung!

weiterlesen

Redakteurin · 

Bewerbt Euch für "Demokratiecamp für Jugendliche"

Am 9.-11. Juni 2023 veranstaltet BVRE das "Demokratiecamp für Jugendliche" in Weimar.

weiterlesen

Redakteurin · 

Ein kreatives Format für Bildungsveranstaltungen wird in Deutschland entwickelt!

INSIDE OUT e.V. hat in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband russischsprachiger Eltern (BVRE e.V.) das Projekt PAKORUCO (Partizipative Konzeptentwicklung mit der russischsprachigen Community) ins Leben gerufen. Ziel des Projektes, ein einzigartiges kreatives Produkt für Bildungs- und Sensibilisierungsaktivitäten zu entwickeln.

weiterlesen

Deniss Hanovs · 

Auftaktveranstaltung des Projekts „Im Plural“

Geräumige und helle Räume der Evangelischen Kirche in Köln wurden einen Tag lang zum Ort des Dialogs, des kritischen Diskurses. Es wurde hier auch eine Ausstellung über die Hilfe für die Ukrainer installiert. Auf diese Art und Weise hat der BVRE e.V. die Auftaktveranstaltung des neuen Projektes „Dialoge gegen Rassismus für die Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts („Im Plural“)” eröffnet.

weiterlesen

Redakteurin · 

„Pass(t) uns allen Kampagne“ für gerechtes Staatsbürgerschafts-, Einbürgerungs- und Wahlrecht

BVRE e.V., gemeinsam mit anderen Migrantenorganisationen, unterzeichnete den offenen Brief, mit dem die Kampagne „Pass(t) uns allen“ für gerechtes Staatsbürgerschafts-, Einbürgerungs- und Wahlrecht gestartet wurde.

weiterlesen

Vorstand und Mitarbeiter*innen des BVRE e.V. · 

Das Jahr des Kampfes, das Jahr für eine friedliche Zukunft Europas

Stellungnahme des Bundesverbandes russischsprachiger Eltern e.V. ein Jahr nach Russlands Angriff auf die Ukraine

weiterlesen

Olga Groznaya · 

Die Ausstellung über Holocaust eröffnet in der Synagogen-Gemeinde Köln

Die Ausstellungseröffnung „Holocaust mit den Augen der Künstler – der Schmerz bleibt haften“ fand in Köln statt. Die Ausstellung wurde im Rahmen des Projektes „Engagement für Opfer des Nationalsozialismus – Wir dürfen nicht vergessen…“ des Bundesverbandes russischsprachiger Eltern e.V. in Zusammenarbeit mit der Initiativgruppe der Opfer der Leningrader Blockade, der Synagogen-Gemeinde Köln und der Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft organisiert.

weiterlesen